Ihre exklusive Individualreise nach Myanmar +49 (0) 8041.9424

Naga Fest, Nagaland

Meist im Januar findet im Nagaland, nördlich Bagan das jährliche Nagafest als dortiges Neujahrsfeier statt. Der Ort wechselt von Jahr zu Jahr, um im unzugänglichen Gebiet immer wieder auch anderen Dörfern Gelegenheit zur Teilnahme zu geben.

Zum Fest entsenden die Dörfer ihre Tanz und Musikgruppen, die in ihren alten traditionellen Kostümen und mit Tigerzähnen, Adlerfedern und Wildschweinhauern geschmückten Kopfbedeckungen  rituelle Bitt-Tänze für Fruchtbarkeit und reiche Ernte im Neuen Jahr aufführen. Es fliesst viel Palmwein, überall lodern Feuer und die Zeremonialtrommeln werden nur an diesem Tag benutzt.

Wir bieten Ihnen je nach Ort des Festes 3- bis 7-tägige Reisemodule ab und bis Bagan oder Yangon zu diesem Fest an, die gut mit anderen Reisen oder einer Amara River Cruise kombinierbar sind.

Wir benötigen für diese Reise etwas längeren Vorlauf, da wir für Sie eine Sondergenehmigung beantragen müssen. Bitte fragen Sie Termine und Preise bei uns an.

4 00 04
4_00_04
4_05_02
4_05_03
4_05_04
4_05_05
4_05_06