Ihre exklusive Individualreise nach Myanmar +49 (0) 8041.9424

Verfilmung von “Dämmerung über Burma”

Die Autobiografie der österreichischen Förstertocher Inge Sargent, die einen Shan-Prinzen heiratet, ist ein “muss lesen” für jeden, der nach Myanmar reist. Dass es eine wahre Geschichte ist, macht es nur noch spannender.

Jetzt ist ein Film daraus gemacht worden. Ausgestrahlt wird er am 26. Oktober 2015 um 20:15 und eine Wiederholung am 31. Oktober 2015 um 11:20, beides im ORF 2. Der Termin für die Ausstrahlung im deutschen TV steht noch nicht fest.

Maria Ehrich spielt Inge Sargent, Daweerit Chullaspya ihren Prinzen Sao Kya Seng. Regie führt Sabine Derflinger.

Noch aktueller wird alles wegen der Verleihung einer posthumen Ehrung für das Werk von Sao Kya Seng. Seine Witwe Inge Sargent und die zwei Töchter, haben diese Ehrung im Oktober 2015 in Yangon in Empfang genommen.
Inge Sargent lebt mittlerweile in den USA.

Verfilmung von “Dämmerung über Burma”
Verfilmung von “Dämmerung über Burma”-2
Verfilmung von “Dämmerung über Burma”-3