Ihre exklusive Individualreise nach Myanmar +49 (0) 8041.9424

Noviciation Initiation

Jeder burmesische Junge soll im Alter von 5-10 Jahren einige Wochen im Kloster als Novize verbringen. Die Initiation dieser Jungen erfolgt meist in Gruppen von 3-10 Novizen in Form eines Festes. Meist sehen Sie Prozessionen der in goldenen Kostümen herausgeputzten Novizen auf Pferden oder Ochsenkarren, gefolgt von den Frauen des Dorfes mit Opfergaben. Am frühen Nachmittag beginnt die Initiation indem ein Mönch dem Novizen den Kopf rasiert und er dann feierlich die Mönchsrobe anlegt und in seine ersten Gebete eingewiesen wird. Ein besonders interessantes Erlebnis.

Es gibt für diese Initiationen keine festen Termine, sie finden das ganze Jahr hindurch in jedem Ort statt. Ihr Reiseführer kann für Sie bei Interesse gerne herausfinden, ob entlang Ihrer Strecke oder in Ihrem Ort gerade eine Initiation geplant ist.

4 08 01
4_08_01
4_08_02
4_08_03
4_08_04
4_08_05
4_08_06