Ihre exklusive Individualreise nach Myanmar +49 (0) 8041.9424

Spezielle Käufe in Myanmar

Myanmar ist das Land der farbenfrohen Märkte, der Händler und des Handwerks. Auf den Lebensmittelmärkten finden Sie die exotischsten Früchte , die Ihr Hotel gerne für Sie wäscht und zubereitet. Gebrauchskunst und Devotionalien gibt es meist ebenfalls auf diesen Märkten oder in der Nähe von vielbesuchten Pagoden und Klöstern.

Unter den Handwerkern sind die Seiden- und Baumwollweber berühmt aber natürlich auch die Lackkünstler. Oft gelingt es Ihnen auch heute noch wertvolle ältere Stücke zu finden und zu erwerben.

Zur Lackkunst gehören auch die alten in Pali geschriebenen Schrifttafeln, die Sie in Antikläden aber auch Märkten finden.

Sie finden vereinzelt auch noch sogenannte Opium Gewichte . Es sind Tierform-Bronzefiguren in  5-10 verschiedenen Grössen und Gewichten, die früher von allen Händlern (nicht nur für Opium) benutzt wurden.

Bei Antiquitäten sollten Sie sich über die Ausfuhrregeln bei Ihrem Guide informieren, da besonders alte und wertvolle Stücke durch ein Exportverbot im Land gehalten werden sollen. Bei Objekten aus den letzten 50 Jahren oder im Wert unter 100US$ gibt es meist aber kein Problem.

7 09 02
7_09_02
7_09_03
7_09_04
7_09_05
7_09_07
7_09_08